Debatte um Flüchtlinge in Deutschland: Tina Hassel im Interview: „Einseitige Obergrenzen wird es nicht geben“ | tagesschau.de

23. November 2015

Dass Deutschland den Flüchtlingsstrom begrenzen muss, ist politisch kaum umstritten. Eine Möglichkeit: Kontingente, eine andere: Obergrenzen. Das ist eine Frage der Definition, meint Tina Hassel, Chefin des ARD-Hauptstadtstudios, im Gespräch mit tagesschau.de.

Quelle: Debatte um Flüchtlinge in Deutschland: „Einseitige Obergrenzen wird es nicht geben“ | tagesschau.de