Mikl-Leitner: „Ein Zaun ist nichts Schlechtes“ « DiePresse.com

Eine ARD-Debatte, viele Fronten: Die Innenministerin verteidigte Pläne für „bauliche Maßnahmen“. Unions-Fraktionsvize Friedrich und SPD-Fraktionschef Oppermann warfen ihr vor, gegen „Dublin“ zu verstoßen.

Quelle: Mikl-Leitner: „Ein Zaun ist nichts Schlechtes“ « DiePresse.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: