Requiem for the Unknown – 10 years 9/11, Sonntag, 16.10.2011 Prinzregententheater – München Ticket

Requiem for the Unknown – 10 years 9/11, Sonntag, 16.10.2011 Prinzregententheater – München Ticket.

Requiem for the Unknown – 10 years 9/11

Auftragswerk an Randall Svane (Montclair/NJ)
(Welt-Uraufführung Herbst 2011)

Im Herbst 2011 jähren sich die furchtbaren Anschläge auf New York zum zehnten Mal. Aus diesem Grund haben wir ein Werk in Auftrag gegeben, welches den Opfern dieser Tat gedenken soll. Der in New Jersey lebende Komponist und Chorleiter Randall Svane war insofern Zeuge dieser Situation, da er von seinem Arbeitsplatz aus die beiden Türme des World Trade Centers sehen konnte. Wie wohl jeden Amerikaner, so beschäftigt ihn dieser Angriff noch heute und so hat er nach anfänglichen Bedenken den Kompositionsauftrag angenommen und dazu sehr passende Texte aus der Bibel und von englischen Dichtern gefunden, die sich in behutsamer Weise der Thematik widmen, jedoch der Gefahr widerstehen, zu sentimental zu wirken.

Erfreulicherweise ist das „Requiem for the Unknown“ für Kammerchor, Oboe und Cello inzwischen fertig gestellt und so haben wir herausragende Künstler angefragt, um sie von diesem Vorhaben zu überzeugen. Wir freuen uns sehr, dass es uns gelungen ist, mit Sebastian Klinger und Ramón Ortega Quero zwei Solisten zu engagieren, die in ihrer Funktion als Solocellist und Solooboist im Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks größtes Ansehen genießen. Der Kammerchor München hat in den vergangenen Jahren bereits sehr gute Erfahrungen mit der Kombination von alter und neuer Musik innerhalb eines Konzertes gemacht und kann aufgrund seiner Struktur beide Epochen gleichermaßen adäquat zu Gehör bringen. Für diesen besonderen  Anlass haben wir als Kontrast zu der Uraufführung des Requiems von Svane drei Motetten von  Johann Sebastian Bach ins Programm genommen. Diese Motetten sind ebenso für Trauerfeierlichkeiten komponiert und bilden thematisch ein zeitloses Spannungsfeld mit dem heutigen Auftragswerk.

Das Konzert steht unter der Schirmherrschaft des amerikanischen Generalkonsulats in München und wird vom Kulturreferat der Stadt München sowie dem Bayerischen Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst unterstützt.

Quelle: Veranstalter

Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: